AKTUELLES

Entscheidungen sind fester Bestandteil unseres täglichen Lebens und beruhen auf unserer Wahrnehmung der Realität. Die Auswahl von qualifiziertem Personal beruht ebenfalls auf den Einschätzungen der jeweiligen Entscheidungsträger und sollte dem Anspruch des Gütekriteriums der Objektivität gerecht werden, um eine Chancengleichheit für alle Bewerber zu gewährleisten. Jedoch sind unsere Entscheidungen nicht...

Unsere Arbeitswelt, wie wir sie lange kannten, befindet sich in einem rapiden Wandel. Nicht zuletzt bedingt durch die Ereignisse des letzten Jahres hat sich die Entwicklung einer neuen Arbeitskultur beschleunigt. Viele Unternehmen sind dazu übergegangen, ihren Mitarbeitern die Arbeit aus dem Home-Office zu ermöglichen. Viele Angestellte haben durch diese Zeit...

Viele Unternehmen sind im Zuge der Corona-Krise dazu übergegangen, potenzielle Mitarbeiter in digitalen Bewerbungsgesprächen per Videokonferenz zu interviewen. Neben der aktuellen Situation, welche diese Entwicklung erheblich beschleunigt hat, führt außerdem das Konzept von „New Work“ mit der zunehmenden Flexibilisierung und Digitalisierung der Arbeitsgestaltung dazu, dass Remote-Recruiting eine immer größer werdende...

Die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter tragen in einem hohen Maße zum Erfolg eines Unternehmens bei, denn motivierte Angestellte sind leistungsstärker und erzielen bessere Ergebnisse. Auch Führungskräfte wissen, dass es nicht nur auf den quantitativ messbaren Erfolg eines Unternehmens ankommt, sondern vor allem auch auf die Gesundheit und Zufriedenheit der...

Verhandlungen sind fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. In Verhandlungen kommunizieren wir mit unserem Gegenüber und verfolgen dabei das Ziel, mögliche Diskrepanzen innerhalb der individuellen Standpunkte zu reduzieren, um somit soziale Konflikte zu vermeiden. Diese Art der Kommunikation spielt insbesondere im wirtschaftlichen Kontext eine wichtige Rolle. In der täglichen Arbeit begegnen...

Achtsamkeit gilt als eine Ressource für die berufliche Zufriedenheit und ist in hektischen Zeiten mit hohen Kompetenzanforderungen und steigendem Leistungsdruck kaum noch wegzudenken, wodurch es immer wichtiger erscheint die eigene Achtsamkeit zu reflektieren und zu kontrollieren. Wie hoch ist mein erbrachtes Maß an Achtsamkeit beim Nachgehen meines Jobs? Inwiefern spielt dabei...

Der Faktor „Lernen“ beinhaltet verschiedene Facetten, die oftmals schwierig zu erfassen und zu verallgemeinern sind, so existieren abweichende interindividuelle Unterschiede in der Präferenz der Art und Weise des Lernens. Schulisches Lernen z.B. besteht oftmals aus reinem Auswendiglernen der vorher vermittelten Informationen, betriebliche Bildungsangebote sind oftmals uneffektiv und können durch mangelnde...

Der Wechsel vieler Mitarbeitenden ins Homeoffice – aktuell angetrieben durch die Covid-19 Pandemie – stellt Führungskräfte vor die Aufgabe, auch in Krisenzeiten den Teamzusammenhalt und die Autonomie beim virtuellen Arbeiten aufrechtzuerhalten. Dem Risiko möglicher Einbußen bei der Arbeitsmotivation und Effektivität sollte mittels effektiver Führung entgegengewirkt werden. Arbeitsgruppen aus Stuttgart und...

Die Einführung und Umsetzung von New Work-Maßnahmen gewinnt bei nationalen und internationalen Unternehmen fortlaufend an Bedeutung. Ziel dabei ist es, dass Mitarbeitende Prozessschritte flexibler und selbstständiger planen und durchführen können. Führungskräfte können durch den Einsatz agiler Tools die Leistungsfähigkeit und Motivation ihrer Mitarbeitenden stärken und Flexibilität und Selbstorganisation fördern. Welche...